Archiv / Neurocasts /

Die Therapie des fortgeschrittenen Morbus Parkinson

Mittwoch, 11. November 2020 um 17:00 Uhr

status


DFP-approbiert

Vortragende(r)

Dr. Dieter Volc

Prim. Dr. Dieter Volc leitet die Neurologische Abteilung mit Parkinsonzentrum an der PremiQaMed Privatkliniken GmbH, Skodagasse 32 • 1080 Wien.

Details go to website

Mit längerer Krankheitsdauer und fortschreitendem Alter wird die Therapie des Morbus Parkinson komplexer. Neben motorischen und nicht-motorischen Symptomen bestehen im fortgeschrittenen Stadium häufig Wirkungsschwankungen der medikamentösen Therapie, neuropsychiatrische und Störungen des vegetativen Nervensystems. Die Kombination aus medikamentösen und funktionellen Therapien kann die Situation verbessern.

Dr. Dieter Volc ist Primar der Neurologischen Abteilung der Confraternität in Wien.

Info für Ärzte: Diese Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit der Privatklinik Goldenes Kreuz (PremiQuaMed Gruppe). Sie wurde von der Österreichischen Ärztekammer als DFP-Fortbildung approbiert (1 Punkt).

zum Event
 

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten.

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten.

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Einstellungen gespeichert