Archiv / Paincasts /

Selektion von Patienten mit chronischen Schmerzen für die Rückenmarkstimulation: Europäische Konsensusempfehlung und E Health-Tool

Mittwoch, 24. Februar 2021 um 17:00 Uhr

status


DFP-approbiert

Vortragende(r)

Dr. Matthias Winkelmüller

Facharzt für Neurochirurgie (zertifizierter Schmerztherapeut der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie).

Leitender Arzt der neurochirurgischen Belegabteilung im Friederikenstift Hannover.

Details go to website

Die Rückenmarkstimulation (SCS) ist eine etablierte Behandlung für chronische neuropathische und ischämische Schmerzen. Die Heterogenität der Patienten in der täglichen klinischen Praxis macht es jedoch oft schwierig zu bestimmen, welche Patienten für diese Behandlung infrage kommen. Ein multidisziplinäres europäisches Gremium hat nun patientenspezifische Empfehlungen für die Selektion und Überweisung zur SCS erstellt. Auf Basis eines internetbasierten E-Health-Tools können interessierte Ärzte schon im Vorfeld die klinischen und psychosozialen Patientenfaktoren in Bezug auf das zu erwartende Behandlungsergebnis der SCS bewerten lassen.

Info für Ärzte: Diese Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit der Privatklinik Goldenes Kreuz (PremiQuaMed Gruppe). Sie wurde von der Österreichischen Ärztekammer als DFP-Fortbildung approbiert (1 Punkt).

zum Event

Wiederholung ansehen

www.vimeo.com/517436186

 

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten.

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten.

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Einstellungen gespeichert