Archiv / Paincasts /

Tiefe Hirnstimulation bei Schmerzen

Mittwoch, 28. Oktober 2020 um 17:00 Uhr
DFP-approbiert

Prof. Wilhelm Eisner ist Professor an der Universitätsklinik für Neurochirurgie der Medizinischen Universität Innsbruck. Sein klinischer und wissenschaftlicher Schwerpunkt liegt auf stereotaktischer und funktioneller Neurochirurgie.

Er ist im Vorstand der österreichischen Schmerzgesellschaft.

Er wird über sehr effiziente Technik zur Behandlung schwerer Schmerzzustände berichten. Die tiefe Hirnstimulation ist besonders wirksam bei neuropathischen Schmerzen vor allem im Gesicht.

Info für Ärzte: Diese Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit der Privatklinik Goldenes Kreuz (PremiQuaMed Gruppe). Sie wurde von der Österreichischen Ärztekammer als DFP-Fortbildung approbiert (1 Punkt).

zum Event

Vortragende(r)

 

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten.

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten.

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Einstellungen gespeichert